→ Ataxie durch das Absterben von bewegungssteuernden Nervenzellen.

Symptome:

  • Gleichgewichts-/Koordinationsstörungen
  • Schwanken des Kopfes
  • Gelegentliches Umfallen/Stolpern
  • Schwierigkeiten beim Aufstehen
  • Breitbeiniges Stehen
  • Unpräzise Bewegungen

Allgemeine Informationen:

  • Degeneration von Purkinje-Zellen im Kleinhirn, beginnend innerhalb der ersten Lebenswochen.
  • Unterschiedliche Schweregrade können die Diagnose erschweren.
  • Verletzungsgefahr für Tier und Reiter, daher nicht im Reitsport einsetzbar.
  • Häufig Euthanasie, um Leiden zu vermeiden.

Erbgang: autosomal-rezessiv

→ Die Krankheit tritt nur auf, wenn beide Allele des Gens von der Mutation betroffen sind (ca/ca). Pferde, die nur ein Allel mit der auslösenden Mutation haben (N/ca) sind klinisch gesunde Trägertiere.

Potenzielle Genotypen:

Genotyp Das Pferd ist:
Auswirkungen
N/N genetisch normal. Das Pferd besitzt keine Anlagen für CA und kann diese somit nicht an die Nachkommen weitergeben.
N/ca ein Träger. Das Pferd ist klinisch gesund. Die auslösende Mutation wird zu 50% an die Nachkommen weitergegeben.
ca/ca betroffen. Lebt das Pferd lange genug, um sich fortzupflanzen, wird die auslösende Mutation zu 100% an die Nachkommen weitergegeben.

 

Empfehlungen:

  • Trägertiere können mit genetisch „normalen“ Tieren verpaart werden (N/ca x N/N). Bevor die Nachkommen in der Zucht eingesetzt werden, sollte getestet werden, ob diese genetisch „normal“ oder Trägertiere sind.
  • Die Verpaarung von zwei Trägertieren (N/ca x N/ca) sollte vermieden werden, da eine Wahrscheinlichkeit von 25% besteht, dass die Nachkommen betroffen sind.
  • Betroffene Tiere (ca/ca) sollten von der Zucht ausgeschlossen werden.

Testinformationen: Dieser Mutationstest zeigt die Veränderung eines einzelnen Basenpaares im Exon 4 des TOE1 Gens.

Brault, L.S., Cooper, C.A., Famula, T.R., Murray, J.D. and Penedo, M.C.T. (2010) Mapping of equine cerebellar abiotrophy to ECA2 and identification of a potential causative mutation affecting expression of MUTYH. Genomics doi: 10.1016/j.ygeno.2010.11.006.

Weitere Informationen sind auf der Webseite: Online Mendelian Inheritance in Animals verfügbar.

Betroffene Rassen:
Test #: H102
Proben: Blut, Haare
Spezialpreis: 30 € (netto)
Kombi-Paket (CA+Identitätstest): 50 € (netto)
Testdauer: 7-10 Tage