skip to Main Content
+49 7071 565 44 850 info@centerforanimalgenetics.com Facebook

Lokus Informationen: A-Lokus

Erbgang: autosomal-rezessiv

→ Nur Tiere mit zwei Kopien der Mutation (aa) sind „Rappen“. Tiere mit nur einer Kopie oder ohne Mutation zeigen den Phänotyp „Brauner“.

Allgemeine Informationen:

  • Agouti-Gen (A) steuert das Verhältnis von schwarzem zu rotem Pigment in den Melanozyten (Pigment-produzierende Zellen).
  • Ein funktionales Gen (AA oder Aa) führt zu der braunen Grundfarbe („Brauner„), bei der die schwarzen Pigmente auf Beine, Mähne und Schweif konzentriert sind.
  • Zwei nicht-funktionsfähige Kopien (aa) führen dazu, dass ausschließlich das schwarze Pigment produziert wird und somit zur schwarzen Grundfarbe („Rappe„).

Mögliche Genotypen:

Genotyp: Auswirkungen:
AA Zwei normale, intakte Versionen → das Pferd ist ein Brauner, schwarze Pigmente werden ausschließlich im Langhaar und in Haaren der Beine und des Kopfes produziert.
Aa Eine Kopie intakt und eine Kopie nicht funktionsfähig → das Pferd ist ein Brauner, trägt aber Erbanlagen für den Rappen.
aa Zwei Kopien nicht funktionsfähig → das Pferd ist ein Rappe. Es wird kein rotes Pigment produziert, sondern ausschließlich schwarzes.

→ Die Grundfarbe „Fuchs“ wird nicht von dem Agouti-Gen beeinflusst.

Das Zusammenspiel von A- und E-Gen ist entscheidend über die Grundfarbe:

  AA Aa aa
EE AAEE
 
AaEE

Anlageträger für Rappe

aaEE

 

Ee AAEe

Anlageträger für Fuchs

 

AaEe

Anlageträger für Fuchs

und Rappe

aaEe

Anlageträger für Fuchs

 

ee AAee

 

Aaee

Anlageträger für Rappe

aaee

Anlageträger für Rappe

 

Testinformationen: Dieser Test zeigt die Deletion von 11 Basenpaaren im ASIP Gen.

Rieder, S., Taourit, S., Mariat, D., Langlois, B., Guerin, G.: Mutations in the agouti (ASIP), the extension (MC1R), and the brown (TYRP1) loci and their association to coat color phenotypes in horses (Equus caballus) Mammalian Genome 12:450-455, 2001. Doi: 10.1007/s003350020017.

Weitere Informationen sind auf der Webseite: Online Mendelian Inheritance in Animals verfügbar.

Wie genau die verschiedenen Nuancen der Brauntöne entstehen, ist noch nicht gänzlich verstanden.

Test #: H200

Proben: Blut, Haare

Preis: 35 € (netto)

Testdauer: 7-10 Tage

 

 

 

Back To Top