skip to Main Content
+49 7071 565 44 850 info@centerforanimalgenetics.com Facebook

Rassen: Basset

Proben: Blut, Mundschleimhautabstrich

Allgemeine Informationen: Bei einer schweren kombinierten Immundefizienz- X-chromosomal (XSCID) können betroffene Welpen kein funktionierendes Immunsystem aufbauen. Durch regelmäßigen Durchfall und Erbrechen sind die Welpen anfälliger für Infektionen, die anschließend im Alter von 4 Monaten zum Tod führen.

Erbgang: XSCID ist eine X-chromosomal-rezessive Erbkrankheit. Das betroffene Gen (IL2RG) liegt auf dem X-Chromosom. Rüden mit dieser Mutation sind betroffen. Hündinnen können ein normales und ein mutiertes Chromosom haben und können damit asymptomatische Trägertiere sein.

Potenzielle Genotypen:

X/X Der Hund ist ein gesundes Weibchen.

X/XXSCID Der Hund ist ein Trägerweibchen. Es ist gesund, kann aber die Mutation (XXSCID­) zu 50% an den Nachwuchs weitergeben. Bei einer Verpaarung mit einem gesunden Männchen kann der Nachwuchs jeweils zu 25% einen der vier Genotypen haben.

X/Y Der Hund ist ein gesundes Männchen.

XXSCID/Y Der Hund ist ein betroffenes Männchen. Wenn er das Fortpflanzungsalter erreicht, kann er mit einem gesunden Weibchen verpaart werden. Alle „Töchter“ sind Trägerweibchen (X/XXSCID) und alle „Söhne“ sind gesund (X/Y).

Empfehlungen:

  • Weibliche Nachkommen eines Trägerweibchens sollten auf ihren Genotyp getestet werden (XX oder XXXSCID).
  • Trägerweibchen sollten nicht für die Zucht verwendet werden.

Testinformationen: Dieser Mutationstest detektiert eine Deletion von 4 Basenpaaren im IL2RG Gen.

Henthorn, P.S., Somberg, R.L., Fimiani, V.M., Puck, J.M., Patterson, D.F., Felsburg, P.J.: IL-2R gamma gene microdeletion demonstrates that canine X- linked severe combined immunodeficiency is a homologue of the human disease. Genomics 23:69-74, 1994. Pubmed reference: 7829104. DOI: 10.1006/geno.1994.1460.

Weitere Informationen sind auf der Webseite Online Mendelian Inheritance in Animals verfügbar.

Gentest #: D318

Preis: 35 € (ohne MwSt.)

Testdauer: 7-10 Tage

Back To Top