skip to Main Content
+49 7071 565 44 850 info@centerforanimalgenetics.com Facebook

Farbe: Grizzle oder Domino

Proben: Blut, Mundschleimhautabstrich

Lokus Informationen: E-Lokus: Eg-Allel

Erbgang: Der E-Lokus besitzt verschiedene Allele. Der Wildtyp (Lokus E) verursacht eine schwarze Fellfarbe. Das Allel Em kodiert für eine sogenannte Schwarzmaske und das Allel Eg kodiert für „grizzle/domino“ (nur in Salukis und Afghanischen Windhunden). Die hellen Farben (gelb, rot, lemon oder cream) werden vom e-Allel kodiert.

Testinformationen: Dieser Test detektiert das Eg-Allele im E-Lokus. Eine Veränderung eines einzelnen Basenpaares im MC1R Gen verursacht die Fellfärbung Grizzle/Domino in Salukis und Afghanischen Windhunden.

Dreger, DL., Schmutz, SM.: A new mutation in MC1R explains a coat color phenotype in 2 „Old“ breeds: Saluki and Afghan Hound. J Hered: 2010. Pubmed reference: 20525767. DOI: 10.1093/jhered/esq061

Weitere Informationen sind auf der WebseiteOnline Mendelian Inheritance in Animals verfügbar.

Gentest #: D208

Preis: 35 € (ohne MwSt.)

Testdauer: 7-10 Tage

Back To Top